Leitbild

Die evangelischen Kindergärten haben ein gemeinsames Leitbild, das wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten:

Wir leben aus dem Glauben an Gott.

Der Glaube an Gott und seine Liebe zu allen Menschen bewegt die Kirchengemeinde und die MitarbeiterInnen in den Kindergärten für die Kinder da zu sein. Kinder sind für uns Gabe Gottes, die unsere Zuwendung brauchen. Dabei ist es ein besonderes Anliegen unserer evangelischen Kindergärten, die Kinder in ihren religiösen Fragen ernst zu nehmen.

 

Gott ist die Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1. Johannes 4, 16

 

Wir schaffen Raum zur Begegnung mit Gott.

Wir machen Religion und die Begegnung mit Gott für Kinder erlebbar durch das Feiern der christlichen Feste im Jahreskreis, durch Gottesdienste und das Erzählen biblischer Geschichten.
Gemeinsame Gebete und das Singen christlicher Lieder strukturieren den Tagesablauf.
So kommt religiöse Erziehung nicht zum anderen pädagogischen Handeln dazu, sondern ist integraler Bestandteil des täglichen Arbeitens mit den Kindern.

 

Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn ihnen gehört das Reich Gottes.
Markus 10, 14

Wir sind füreinander da.

Als Kindergarten unterstützen wir die Familien in ihrer Erziehungsarbeit. Wir sind offen für alle Kinder, unabhängig von Herkunft, Nationalität, Religion und Konfession. Wir nehmen die unterschiedlichen Lebensweisen wahr und bieten Kindern und Eltern unterstützende Angebote.


Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Galater 6, 2

Wir bauen Gemeinde

Die Kinder werden zu einer gemeinschaftsfähigen, eigenverantwortlichen Persönlichkeit heranwachsen. Sie lernen bewussten Umgang miteinander und gegenüber der Schöpfung. Sie erfahren dabei die Kirchengemeinde als einen Ort christlicher Gemeinschaft und der Begegnung mit Gott. Kinder sind ein wichtiger Bestandteil der Kirchengemeinde.

 

Dienet einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat.
1. Petrus 4, 10

Wir gestalten Ökumene

Jedes Kind ist bei uns willkommen und erfährt den Kindergarten als Heimat. Kinder erfahren in unserer Einrichtung etwas von der Geborgenheit, die Gott schenkt und bekommen dadurch einen Halt, der sie befähigt, die vielfältige Welt zu bewältigen.

 

Glaubet an Gott und glaubet an mich.In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen.Lukas 14, 1 + 2

Download Leitbild

Leitbild [pdf, < 4,6 MB]