Mädchenjungschar

"Weil DU in meinen Augen wertvoll bist und weil ich DICH liebe!" (Jesaja 43,4)

Besser könnte nicht ausgedrückt werden, wieso es unsere Mädchenjungschar gibt und weshalb wir uns unbedingt sehen, erleben und hören wollen! In den letzten Monaten nutzten wir die Sozialen Medien, unsere WhatsApp Gruppe und Videotelefonie, um unser Gefühl der Gemeinschaft weiter erleben zu können. Mehr als glücklich waren wir, dass wir uns im letzten Sommer nach dem ersten Lockdown endlich wieder persönlich treffen konnten. Umso glücklicher sind wir, wenn wir uns in diesem Frühjahr/Sommer auch endlich wieder persönlich treffen.

"Warum gehst du in die Jungschar?" - "Bibel lesen, Glaube, Andacht, Vertrauen, Austausch, Freunde, Gemeinschaft und die Nähe zu Gott", waren die Antworten unserer Gruppe. "Wodurch hält Glauben zusammen - besonders in außergewöhnlichen Zeiten?" - "Durch Vertrauen, Liebe, Gemeinschaft, Freundschaft, Zusammenhalt und zu Gott sprechen!"

Genau dies leben wir in unserer Jungschar, weil "WIR" aus vielen "DUs" bestehen, weil wir wertvoll sind, und weil Gott uns liebt. Und daran kann auch eine Pandemie nichts ändern, sie hat uns nur noch kreativer werden lassen, uns noch mehr gezeigt wie wichtig wir uns sind! Dafür sind wir unendlich dankbar! Wir schwelgen in Erinnerungen, tauschen uns in unserer WhatsApp-Gruppe aus, schicken uns Sprachnachrichten - informieren uns gegenseitig über digitale Angebote, wie z.B. die Kurzimpulse unserer Kirchengemeinde Birkenfeld.

Du möchtest auch bei uns Mädchen mit dabei sein? Schreibe uns einfach über diese Webseite - oder am besten direkt an Viktoria Schippner 0176-27685970.

Wir freuen uns auf Dich!

Die Türen des Gemeindehauses sind aktuell leider geschlossen, aber heißt das, dass wir im Moment nicht glauben oder Gott begegnen können? Stellt euch vor es hinge ein Zettel am Gemeindehaus mit der Aufschrift: "Ich bin draußen! Unterschrift: Gott"